top of page
THERAPIE KONZEPT Mögeldorf, Osteopathie, Physiotherapie, Annette Sommer, Iris Rösner, Therapien

 GANZHEITLICHE 
 PHYSIOTHERAPIE 

 OSTEOPATHIE 

Willkomme
Annette Sommer+IrisRösner.jpg

 WILLKOMMEN 

 im Therapie Konzept Mögeldorf

Vielen Dank für Ihr Interesse. In einer Zeit, in der die Medizin zunehmend den Fokus auf die Gerätemedizin legt und gleichzeitig sich Ärzte und Therapeuten immer weniger Zeit für ihre Patienten nehmen, um den Menschen als Ganzes zu erfassen, fühlen sich viele Patienten ohnmächtig.

 

Pauschalaussagen wie, „Das ist Arthrose, da kann man nichts machen.“ oder „Bedenken Sie Ihr Alter!“ sind nicht hilfreich. Arthrotische Gelenkveränderungen finden bei allen Menschen statt, gehören zum normalen Alterungsprozess und sind oft keine zufriedenstellende Erklärung für Schmerzen.

Ein MRT liefert ein Bild von dem Istzustand der anatomischen Strukturen und zeigt damit lediglich ggf. die vorhandenen Schäden. Es zeigt nicht die Ursache für die Entstehungsprozesse von Schäden und Schmerzen.

Bei Unfällen ist die Ursache für Verletzungen offensichtlich. Anders ist es bei langsam zunehmenden Fehlbelastungen innerhalb des Körpers. Um den Ursachen für Schäden und Schmerzzuständen auf den Grund gehen zu können, muss der Mensch als Ganzes untersucht werden.

Unser Ziel ist es, Sie durch einfühlsame Manual therapeutische Methoden ganzheitlich zu untersuchen, zu therapieren und zu beraten. Dazu haben wir jeweils mehr als 10 Jahre unterschiedliche Ausbildungen absolviert.

 

Wir verknüpfen das umfangreiche Wissen der Osteopathie, Physiotherapie, Manuellen Therapie, Trainingstherapie, Schmerztherapie usw. und wenden es problemorientiert und individuell bei unseren Patienten an.

 

Selbstverständlich sind Sie als Kassenpatient*in auch herzlich willkommen in unserer Praxis und können bei uns ganzheitlich und nachhaltig therapiert und beraten werden.

 

Sprechen Sie uns gerne darauf an...

Ihr Therapie Konzept Mögeldorf

schrift-2.png

+ Team

THERAPIE KONZEPT Mögeldorf, Osteopathie, Physiotherapie, Annette Sommer, Iris Rösner, Therapien

 THERAPIEN 

Verschiedene Therapien als Ziel einer individuellen und ganzheitlichen Behandlung

Therapien

Ganzheitliche

Physiotherapie

ist mehr als Krankengymnastik ...

Es bedeutet, nicht nur den schmerzbehafteten Körperbereich symptomatisch zu behandeln, sondern den gesamten Körper als Ganzes zu verstehen, zu untersuchen und die ursächlichen Probleme und Körperstrukturen in die Therapie mit einzubeziehen und dadurch ursächlich und nachhaltig, soweit wie möglich zu therapieren.

Osteopathie

zur Schmerzlinderung, sanften Lösen von Gelenkblockaden und Aktivierung körpereigener Selbstheilungskräfte ...

Durch sanfte Behandlungsmethoden werden nach therapeutischen Vorstellungen der Osteopathie die Körperfunktionen und Körperstrukturen wieder in deren Normalzustand bzw. in deren Gleichgewichtszustand zurückgeführt,

soweit dies möglich ist.

Kiefergelenk-

therapie, CMD

CMD steht für Craniomandibuläre Dysfunktion ...

Ich behandel seit knapp 10 Jahren auf diesem speziellen Gebiet der Osteopathie erfolgreich Patienten mit Kieferschmerzen, migräneartigen Kopfschmerzen, Schwindel, Tinitus und vielen weiteren daraus resultierender Symptome ja Schmerzen, in enger Zusammenarbeit mit Kieferorthopäden und Zahnärzten. 

Prävention
Yoga + Personal Training

ist mehr als nur fitt werden ...

Es gibt viele Möglichkeiten das Entstehen oder Fortschreiten von

Erkrankungen aufzuhalten oder sogar ganz zu verhindern.

Yoga

nach physiotherapeutischen Aspekten ist mehr als nur meditative Gymnastik nach traditioneller Überlieferung ...

Die Bewegungen und Positionen orientieren sich vor allem an die Bedürfnisse des menschlichen Bewegungsapparates in der heutigen Zeit.

Personal Training
Individuelles Training

ist mehr als ein krankengymnastischer Übungsplan ...

Es bedeutet, ein auf Sie zugeschnittenes maßgeschneidertes Fitness- und Gesundheitstraining mit Ihnen zusammen zu gestalten. Ihre persönlichen Bedürfnisse, Ziele und Ihre gesundheitlichen sowie medizinischen Voraussetzungen bilden

die Grundlagen für den Trainingsplan.

bottom of page